Wandern.klein

Ihre Ansprechpartner:
Günter Freise 
Ginsterstraße 1b 
31789 Hameln 
0 51 51 / 57 65 20 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 /
Hans-Dieter Strüber
Bananenweg 2
31789 Hameln
0 51 51 / 1 33 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

 
  Wanderungen 2017 Buch Nr. km  Höhe
15.01.2017

Süntelwanderung von Unsen
nach Abschluß der Wanderung Einkehr bei Hesse

grün 6 7,5 300
19.02.2017

Über den Todtenberg nach Laatzen 

anschließend Schlachtplatte im Jugendraum (Sportheim)

blau 37 9 130
19.03.2017

In das Naturschutzgebiet Schweineberg 

anschliesend Einkehr in der Heisenküche

grün 25 7 140
09.04.2017

Zum Hohenstein und zu den 14 Eichen 

anschliesend Einkehr in Salzhemmendorf Ratskeller

grün 17 12   145
28.04.-1.5.17

Wandertage nach Reinsdorf bei Lüneburg

       
Sa. 13.05.17

Sternwanderung des Germania Beber.Rohrsen

       
18.06.2017

Über den Külfkamm mit dem Kölleturm 

nach Abschluss der Wanderung Einkehr Okal-Cafe

blau 21  8 100
16.07.2017

Panoramaweg um den "Knick" 

anschließend Grillen in Halvesdorf

blau 36 7 60
20.08.2017

Zur Ruine der Homburg und zum Kallberg 

anschließend Einkehr im Waldgasthaus Schützenhaus

grün 30 8 150
17.09.2017

Klippen und Hühlen im südlichen Ith 

anschließend Einkehr im Biker Cafe Wickensen

grün 20 11 90
15.10.2017

Börry Freilichtmuseum und liebliche Landschaft 

anschließend Einkehr Museumscafe

rot 30 8 110
19.11.2017

Hüglige Welt zwischen Weser und Ith (Heyen) 

anschließend Einkehr im Schlosscafe Hehlen

blau 17 9 125
17.12.2017

Runde von Afferde Hastenbeck (Treffpunkt Apotheke) 

anschließend Grünkohlessen

    8 110
alternativ

Zur Felsenwelt des Kantstein (Salzhemmendorf) 

anschließend Einkehr im Ratskeller oder in Ockensen

rot 22 8 280
alternativ

Naturerlebnis Golmbacher BergeEinkehrmöglichkeit in Golmbach

rot 34 7 195
           
 
 

Wir wandern standardmäßig (Abweichungen sind möglich) jeden 3. Sonntag im Monat (Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Sportkrug Afferde) — egal ob’s regnet, schneit oder die Sonne knallt. Wir haben nämlich Spaß, an der Natur, am Laufen, an der Gesellschaft. Wandern hält fit und macht gute Laune. Und — man lernt Orte kennen, die man sonst nie gesehen hätte! In diesem Sinne freuen wir uns auf eine rege Beteiligung für 2017.

Wir beenden das Wanderjahr 2016 und wünschen allen Wanderern und denen, die es noch werden wollen, ein gesundes neues Jahr. Für 2017 wünschen wir uns gutes Wetter, eine rege Beteiligung und immer gute Laune.

Die Wanderungen der vergangen Jahre finden sie im Archiv