20.12.2015 Über den Hopfenberg bei Bodenwerder. Das Wetter war uns hold, mal kein
Regen, dafür aber teilweise eine rutschige Angelegenheit. Himbeerranken sorgten noch für
weitere Schwierigkeiten. Trotzdem war es
eine schöne Wanderung, nicht so lang - nur 7 km - da wir nachher bei Ulf und Karin zum
Grünkohlessen waren. 140 Höhenmeter

15.11.2015 Wegen Dauerregen wollte keiner wandern, wir hatten Sofasport.

18.10.2015 Von Springe aus zu zahlreichen Deisterzielen, Einkehr im Annaturm. Los
ging es in Springe bis zum Annaturm und zum Ausgangspunkt zurück. Wir wanderten 12 km
bei 255 Höhenmetern.

27.09.2015 Zum Hochsollingturm und im Mecklenbruch, anschließend Einkehr in Silberborn.
Fast die schönste Wanderung dieses Jahres. Das Wetter war super, wir haben viel
gesehen: Eine Wanderung über einen Steg im Hochmoor, vorbei an einem Hochseilgarten,
wunderschöne Aussichten auf dem Hochsollingturm und am Schluss der Wanderung eine
Bratwurstbude auf unserem Parkplatz. 8 km bei nur 90 Höhenmetern

16.08.2015 Riepenburg Hameln, anschließend Grillen in Halvestorf. Leider hatten wir nicht
den gewünschten Sonnenschein, aber es war trocken. wir erkundeten den Klüt und kehrten
nach der Wanderung bei Freises auf dem Campingplatz zum Grillen ein. Leider regnete es
dann doch noch, wir rückten zusammen und hatten es trotzdem gemütlich. ca. 10 km

19.07.2015 Nach dem Schießhaus im Solling, Einkehr in der Waldmühle. Wir wanderten
13 km bei 130 Höhenmetern. Von Schobern ging es in Richtung Schießhaus, um den Hundebruch,
am Liethberg entlang wieder zu unserem Ausgangspunkt. 13 km bei 130 Höhenmetern

14.05.2015 Wanderfahrt in den Harz. Mit 10 Personen starteten wir Donnerstag morgen in
den Harz. Auf einem Wanderparkplatz machten wir unser Frühstück mit Schlachteplatte und
Sekt. Wir hatten ein schönes Quartier und unternahmen von dort unsere Wanderungen. Das
Wetter war bis auf etwas Regen am Schluss ganz gut, wenn es auch morgens ganz schön
kalt war. Sonntag ging es zurück und in Eschershausen haben wir noch Mittag im Bikertreff
gegessen und Kuchen mitgenommen.

9.05.2015 Sternwanderung Rohden-Segelhorst. Mit 12 Personen nahmen wir an einer
geführten Wanderung teil. Nachher gab es wieder eine Riesenauswahl selbstgebackenen
Kuchen.

19.04.2015 Zum Taubenberg im Schaumburger Land, Einkehr im Gasthaus Homberg.
Von Strücken ging es über den Taubenberg, am Lichtengrund und Maasberg vorbei Richtung
Ossenbeeke und dann zum Essen ins Gasthaus Homberg. 9 km bei einem Höhenunterschied
von 200 m.

15.03.2015 Zum Kleinen und Großen Finnenberg.
Immer wieder eine schöne Wanderung, auch
wegen dem großartigen Panorama über Pötzen
hinweg zum Süntel. Wir wanderten 8 km bei einem
Höhenunterschied von nur 50 Metern. Zum Essen
kehrten wir in Fischbeck ein.

15.02.2015 Von Hämelschenburg bis zum
Basberg, anschließend speisen an der Schlachteplatte. Wir wanderten 7 km bei 60 Höhenmetern.
Anschließend trafen wir uns zum traditionellen Schlachteessen. Wie immer hatten
wir viel Spaß.

18.01.2015 Zum Süntelturm, Einkehr Hesse Welliehausen. Kein bisschen Winterwetter,
eher Frühling, dafür aber trocken. Nach der Wanderung auf dem Süntel kehrten wir bei
Hesse ein. Ca. 10 km

Wir wünschen allen Wanderern viele schöne Wanderungen mit unserem Team. Von Petrus
wünschen wir uns tolles Wetter. Wie immer wandern wir jeden 3. Sonntag im Monat um 9.30
Uhr ab dem Sportheim. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine rege Beteiligung für 2016.
Noch Fragen? Dann ruft einfach an.